Commenti dei lettori

Protokoll

"Martim Doles" (2018-02-12)

 |  Invia una risposta

Die Familie der 802.11 umfasst Modulations-Techniken in der Luft sind, verwenden Sie die gleiche grundlegende Protokoll. Die beliebtesten sind diejenigen, definiert durch die Protokolle 802.11 b und 802.11 g und sind änderungen der ursprünglichen Muster.

Die 802.11-1997 war das erste wireless-Netzwerk-standard, aber 802.11 b war der erste weithin akzeptiert, gefolgt von 802.11 g und 802.11 n.

Die Sicherheit war, in der Anfang, gezielt die schwachen durch den export-Anforderungen von einigen Regierungen, und wurde später verbessert durch die änderung 802.11 i nach Veränderungen in der Regierung und der legislative.

Der 802.11 n ist eine neue multi-straming-modulation, die noch in der Entwicklung, aber die Produkte basieren auf proprietären Versionen der pre-draft sind bereits verkauft.

Andere standards in der Familie, wie die Konfigurations-und log-in wi-fi-Router über die IP 192168l781, c-f, h, j) sind änderungen der Dienst-und Erweiterungen oder Berichtigungen zu früheren Angaben.

802.11 b und 802.11 g verwenden Sie das 2,4-GHz-band ISM-band, Betrieb in den Vereinigten Staaten auf dem Teil 15 der US-notenbank Federal Communications Commission Regeln und Vorschriften. Wegen dieser Wahl der Frequenz-band -, Geräte-802.11 b und g kann gelegentlich leiden unter Störungen durch Mikrowellenherde und schnurlose Telefone.

Bluetooth-Geräte, die beim Betrieb in der gleichen band, in der Theorie nicht im Widerspruch zu den 802.11 b/g durch die Verwendung einer Methode namens " Frequenz-hopping-spread-spectrum-Signalisierung (FHSS), während 802.11 b/g verwendet eine Methode namens direct sequence spread spectrum-Signalisierung (DSSS).

Die 802.11 a verwendet das 5-GHz-U-NII, was mit 8 nicht überlappende Kanäle statt 3 angeboten im Frequenz band 2,4-GHz-ISM.

Das segment des Spektrums der radio-Frequenz verwendet wird, variiert zwischen den Ländern. In den USA, die Geräte, die 802.11 a und 802.11 g arbeiten können, ohne eine Lizenz, wie bereits in Teil 15 der FCC-Regeln und Bestimmungen. Frequenzen für Kanäle eins bis sechs (802.11 b) fallen in der band von amateur-radio-2,4 GHz. Betreiber lizenzierte Funkamateur kann die Bedienung von Geräten 802.11 b/g unter Teil 97 der FCC-Regeln und Regulatins, so dass die höhere Leistung-Energie, sondern auch nicht-kommerzielle Inhalte oder die Verschlüsselung.

In 2015 soll die Technologie 802.11 ac sollten beginnen, verwendet werden. Die Technologie steigert die Geschwindigkeit zu 1.300 Mbit / s und wird im Durchschnitt fünf mal schneller als die Handlungen. Außerdem ist die AC Wi-Fi' speichern Sie die Batterie der Geräte, da die download-Zeit wird weniger.



Risposte

Muy bueno

"Rich" (2018-09-17)
 |  Invia una risposta

Muy bueno su comentario, gracias.   https://192-168-l78-1.de/

Aggiungi un commento



ISSN: 1234-1235